„Wahre Designstücke müssen die Wünsche der Menschen ansprechen und Emotionen vermitteln, Design wie Funktion haben, belastbar und wandelbar sein. Sie dürfen ruhig auch mal völlig überraschend sein, ebenso sinnlich und leicht.“
- Martina Drobny, Gründerin von Platznot & Lieblingsstücke -


Wir von Platznot & Lieblingsstücke haben eine große Lösungskompetenz für zusätzlichen Platz, unser Geheimnis ist, dass wir neugierig sind und anders denken als die anderen.

Unsere Mission:

„Wir sehen unsere Aufgabe darin, mit innovativen Produkten, welche durch Design und Funktion überzeugen, neue Kleinmöbel-Lösungen zu schaffen die zusätzlichen Raum geben. Mit unseren Platz-Lösungen wollen wir Begeisterung und Freude und damit verbunden Wohlfühlerlebnisse nicht nur in das Zuhause der Menschen, sondern auch in Büros, Hotels oder die Gastronomie bringen. Die Alleinstellungsmerkmale der Produkte differenzieren sich von anderen Kleinmöbeln durch das zusätzliche Platzangebot bei wenig vorhandenem Platz. Von Alleinstellungsmerkmalen können wir sprechen, da die Mehrheit unserer Design-Innovationen durch Geschmacksmuster geschützt sind. In Deutschland entwickelnd, wollen wir überraschende Gegensätze zeigen, denn zum einen wird der individuelle Wohnstil mit den Produkten zum Ausdruck gebracht und zum anderen sind die Produkte so neutral, dass sie sich hervorragend an verschiedene Wohnstile angleichen können. So, dass sie dem Slogan: „Freude an mehr…“ gerecht werden.“

Unsere Werte:

Wir pflegen die Freude und Begeisterung an Problemlösungen für ein gemeinsam besseres Wohn- und Arbeitsklima zum Wohlfühlen Gemeinsam ist uns die Begeisterung und Freude an unseren Produkten, die vielfältig einsetzbar sind und diese „Freude an mehr…“ übertragen Unser Handeln ist geprägt von Wertschätzung, Verantwortung und Achtung gegenüber Mensch und Umwelt Wir streben ein partnerschaftliches und langfristiges Verhältnis zu unseren Geschäftspartnern an, dass von Fairness, Vertrauen und Verlässlichkeit geprägt ist.